Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.
Kunstaktion Herbst 2020

 

Mitwirkung an der Kunstaktion von B90/G (KV Köln) im Herbst 2020

In Deutschland werden 3 Formen von Extremismus vom Verfassungsschutz genauer beobachtet. Die Partei B90/G (KV Köln, AK "Gegen Rechts") hat mit einer Kunstaktion und 24 Statements zu diversen politischen Themen diesbezüglich die politische Diskussion angeregt und bereichert.

Diese 24 Statements sind von der Künstlerin Katharina Weidmann mit Akryl oder als Skizzen in künstlerischer Form umgesetzt worden.

 

Für die Kinderrechte konnte Guido R. Lieder eines dieser 24 Statements als Inspiration für die Künstlerin beisteuern.

Folgende Ausgangsfrage ist gestellt worden:

"Wann hat ein Kind eine starke Stimme ?"


Das folgende politische Statement erfolgte als Antwort:

"Wenn wir dem Kind, seiner Stimme und seinen Anliegen gut und aufmerksam zuhören. Wenn wir für das Kind, für seine Interessen, für seinen Schutz und für seine Rechte einstehen."


Dieses Statement hat die Künstlerin als Bild umgesetzt.

 

Die Veröffentlichung dieses Bildes erfolgt auch an dieser Stelle, sobald alle Bilder z.B. im Rahmen einer Ausstellung öffentlich vorgestellt werden  (ca. Frühjahr 2021).

 

Der Schutz von Kindern und die Berücksichtigung der Interessen und Rechte von Kindern ist momentan gesellschaftlich noch nicht hinreichend verankert.

Die Kinderrechte auch mit Kunstaktionen in den Vordergrund zu rücken ist ein weiterer hilfreicher und schöner Ansatz.

Diese und weitere Aktionen werden daher sehr gerne unterstützt.